Cookies - Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige davon sind essenziell, während andere diese Webseite und ihre Nutzererfahrung verbessern, wie externe Medien, Statistiken und relevante Anzeigen.Akzeptieren & Datenschutzerklärung -/- Nein
Teilen
Bookmark and Share
Konzerte News
Menü
EU Konzertkarten
Fachartikel
Konzertkarten Deutschland
Konzertkarten Vorverkauf
Konzertkarten Online
Konzertkarten Suche
Konzertkarten International
Konzertkarten Last Minute
Konzertkarten Musik
Impressum - Datenschutz
Verzeichnis
Konzertkarten Blog
Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Populäre Artikel
Anzeige
Anzeige
mehr Artikel
Liste der bekanntesten Osterlieder Liste der bekanntesten Osterlieder Im Christentum ist Ostern das wichtigste Fest und zeitgleich auch das Fest, das schon am längsten gefeiert wird. Zu Ostern feiern die Christen die Auferstehung Jesu Christi von den Toten und damit den Sieg über den Tod und die Macht der Verdammnis. Die Ostergeschichte steht im neuen Testament und erzählt vom letzten Abendmahl, von der Kreuzigung, dem Karfreitag als Todestag von Jesus Christus und seiner Auferstehung am dritten Tag nach seinem Tod. In den Festgottesdiensten während der Osterfeiertage werden daher auch zahlreiche Symbole verwendet, die den Glauben an die Auferstehung des Herrn symbolisieren sollen.   Ganzen Artikel...

Wenn der Teenie aufs Konzert geht: organisatorische Tipps für Eltern, Teil 2 Wenn der Teenie aufs Konzert geht: organisatorische Tipps für Eltern, Teil 2 Irgendwann wird aus dem kleinen Kind ein Teenie. Und oft ist das auch die Zeit, in der das Interesse an Musik erwacht. Das Jugendzimmer wird mit Postern vom Lieblingsstar tapeziert und die Songs einer Band laufen rauf und runter. Selbst wenn der Nachwuchs nicht unbedingt auf Vokabellernen steht, kann er die englischen Songtexte perfekt mitsingen. Klar, dass die Begeisterung groß ist, wenn der Lieblingskünstler auf Tournee geht und der Teenie so die Chance hat, ihn live auf der Bühne zu erleben.    Ganzen Artikel...

Kritikpunkte an der GEMA Die größten Kritikpunkte an der GEMA Sicherlich ist unbestritten, dass die GEMA eine wichtige Aufgabe erfüllt. Das Kürzel GEMA steht für Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte und als Verwertungsgesellschaft vertritt die GEMA ihre Mitglieder. Bei den Mitgliedern handelt es sich um Künstler, Komponisten, Texter und Verleger von musikalischen Werken. Vereinfacht erklärt sorgt die GEMA dafür, dass die Urheberrechte geschützt und die Künstler bei einer öffentlichen Nutzung ihrer Werke angemessen für ihre Arbeit entlohnt werden.   Ganzen Artikel...

Beim Konzert ganz vorne stehen - 4 Tipps Beim Konzert ganz vorne stehen - 4 Tipps Ein Konzert wird oft erst dann zum absoluten Highlight, wenn der Konzertbesucher ganz nah an der Bühne steht. Doch wie schafft er es, einen Platz in den vordersten Reihen zu ergattern? Hier sind 4 Tipps!   Ganzen Artikel...



Die Rechte beim Konzertbesuch Übersicht: die Rechte beim Konzertbesuch  Gerade bei angesagten Stars ist es schon nicht immer einfach, überhaupt noch eine Eintrittskarte zu ergattern. Wenn es geklappt hat, ist die Vorfreude auf das Konzert meist groß. Schließlich bietet sich nicht allzu oft die Möglichkeit, namhafte Größen live und hautnah zu erleben. Doch was ist, wenn das Konzert ausfällt oder kurzfristig verschoben wird? Oder wenn die Band ewig auf sich warten lässt?   Ganzen Artikel...

Regional
Kommentare
Hobby: Konzertkarten...
Uebersicht zu Reggae...
Sicherheitsvorschrif...
Konzertkarten Rechnu...
Konzertkarten Vorver...
Link-Empfehlung
Gema
Verband Musikindustrie
Kultur Datenbank
Verband Veranstaltungswirtschaft
Verband Musikverleger
Verband Konzertchöre
Verband Musikschulen
Musikrechte Wiki
Verband Theater & Orchester
Künstlersozialkasse
Musiker Verband
 

 

  Tuesday, 04 October 2022
 
Musikthemen
Beliebte Beerdigungs-Songs aus der Klassik
Beliebte Beerdigungs-Songs aus der Klassik Welche Lieder bei einer Trauerfeier gespielt werden, ist eine sehr persönliche Entscheid...
Beliebte deutschsprachige Songs bei Beerdigungen
Beliebte deutschsprachige Songs bei Beerdigungen Hierzulande ist es üblich, eine Trauerfeier mit Musik zu begleiten. Auf diese Weis...
Beliebte englischsprachige Songs bei Beerdigungen
Beliebte englischsprachige Songs bei Beerdigungen Wenn ein geliebter Mensch stirbt, beginnt für seine Angehörigen eine schwere...
Warum, wann und wie oft muss ein Klavier gestimmt werden?
Warum, wann und wie oft muss ein Klavier gestimmt werden? Der Klavierspieler setzt sich an sein Klavier, weil er spielen oder ein bissch...
Liste: Die 20 besten deutschen 1980er-Hits, Teil 3
Liste: Die 20 besten deutschen 1980er-Hits, Teil 3 Ob Motto-Party, Radio oder persönliche Playlist: Viele Songs aus den 1980er-Jahr...
 
EU Konzertkarten arrow Konzertkarten Blog arrow Warum, wann und wie oft muss ein Klavier gestimmt werden?
 
 
Anzeige
Warum, wann und wie oft muss ein Klavier gestimmt werden?

Warum, wann und wie oft muss ein Klavier gestimmt werden?

 

Der Klavierspieler setzt sich an sein Klavier, weil er spielen oder ein bisschen üben möchte. Doch kaum hat er die ersten Tasten angeschlagen, stellt er fest, dass etwas nicht stimmt. Das Instrument erzeugt nicht wie sonst klare und feine Töne, sondern klingt schief. Die Tasten, die Töne und die Noten scheinen nicht zusammenzupassen und von einer harmonischen Melodie ist der Klang meilenweit entfernt.

So eine Situation haben viele Klavierspieler schon erlebt. Und die Ursache ist meist, dass das Instrument verstimmt ist.

 

Warum muss ein Klavier gestimmt werden?

Ein akustisches Klavier ist ein sehr komplexes Musikinstrument, das aus vielen Einzelteilen besteht. Dabei sind die entscheidenden Komponenten eines Klaviers aus Holz gefertigt. Dazu gehören zum Beispiel der Resonanzboden und die Rasten, über die die Saiten gespannt sind. Die Spannung, mit der die Saiten auf den Holzrahmen aufliegen, ist enorm hoch. Sie kann zwischen 15 und 20 Tonnen betragen.

Allerdings reagiert Holz, wenn sich die Temperaturen oder die Luftfeuchtigkeit verändern. Ist die Luft warm und feucht, quillt das Holz auf und die Spannung auf den Saiten wird größer. Kalte und trockene Luft wiederum sorgt dafür, dass sich das Holz zusammenzieht. Dadurch wird auch die Spannung auf die Saiten kleiner. Beide Vorgänge wirken sich auf die Tonlagen der Saiten aus. Weil sie sich verändern, ist das Klavier im Ergebnis verstimmt.

Ein weiterer Aspekt ist, dass sich das Material, aus dem die Saiten bestehen, durch die Beanspruchung im Laufe der Zeit verändert. Je häufiger auf dem Instrument gespielt wird, desto lockerer werden die Saiten und umso anders wird ihr Klang. Das passiert vor allem bei neuen Klavieren und Flügeln. Denn in der Anfangszeit sind die Saiten noch sehr elastisch und dehnen sich unter Spannung aus.

 

Wann und wie oft muss ein Klavier gestimmt werden?

Experten empfehlen, ein Klavier mindestens einmal pro Jahr stimmen zu lassen. Ein neu gebautes Instrument sollte in den ersten fünf Jahren sogar mehrmals jährlich gestimmt werden.

Die Schwankungen der Luftfeuchtigkeit und der Temperaturen in einem normal gelüfteten und beheizten Raum führen dazu, dass sich ein Klavier immer weiter verstimmt. Es kann zwar sein, dass die Veränderungen im Klang nur sehr gering sind und kaum auffallen oder nicht stören. Trotzdem entfernen sich die Töne kontinuierlich von ihrem ursprünglichen Klang und die Klangqualität wird konstant schlechter.

Hinzu kommt, dass ein Klavier, dass nur selten oder gar nicht gestimmt wurde, letztlich sogar öfter gestimmt werden muss als es bei regelmäßigen Stimmungen der Fall gewesen wäre. Im schlimmsten Fall müssen die Saiten komplett ausgetauscht werden, weil sie sonst reißen würden. Das Besaiten eines Klaviers ist allerdings wesentlich teurer als es stimmen zu lassen.

Auch wer sich nur selten ans Klavier setzt, sollte deshalb nicht darauf verzichten, das Instrument regelmäßig stimmen zu lassen. Denn auf diese Weise behalten die einzelnen Bauteile die korrekte Position und die richtige Spannung. Dadurch bleibt nicht nur der schöne und saubere Klang erhalten und das Instrument steht jederzeit für ungetrübten Spielgenuss bereit. Vielmehr verliert das Klavier auch nicht an Wert.

 

Wie teuer ist es, ein Klavier stimmen zu lassen?

Ein klassisches Klavier hat im Durchschnitt 230 Saiten. Ein professioneller Klavierstimmer weiß, wie die jeweiligen Saiten klingen und welche davon gestimmt werden müssen. Beim Stimmen kann er sich deshalb auf sein Gehör verlassen. Das Ergebnis der Stimmung ist, dass die Tasten und die Saiten wieder optimal zusammenspielen und einen sauberen, klaren und natürlichen Klang erzeugen.

Wie hoch die Kosten für das Stimmen ausfallen, hängt von mehreren Faktoren ab. Dazu gehören die Marke und das Alter des Klaviers, sein Zustand und die klimatischen Bedingungen in dem Raum, in dem das Instrument steht. Aber auch der Anfahrtsweg und der Stundensatz des Klavierstimmers spielen natürlich eine Rolle. Als grobe Richtschnur sollten für eine Stimmung um die 200 Euro eingeplant werden.

 

Was ist die beste Pflege für ein Klavier?

Um die Klangqualität und die Stimmung zu bewahren und zu schonen, wäre es am besten, die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur konstant zu halten. Je weniger Schwankungen es gibt, desto besser ist es für das Klavier.

Optimal ist eine Luftfeuchtigkeit zwischen 40 und 70 Prozent. Zu niedrig darf die Luftfeuchtigkeit auf keinen Fall sein, weil sonst der Holzkörper stark angegriffen wird. Ein Hygrometer oder ein Raumluft-Befeuchter hilft dabei, die Luftfeuchtigkeit auf einem gleichmäßig hohen Niveau zu halten.


Aber es ist nicht notwendig, sich übermäßig viele Sorgen zu machen. Die wenigsten haben ein separates Musikzimmer, in dem optimale Bedingungen herrschen. Steht das Klavier, wie in den meisten Fällen, im Wohnzimmer, geht die Klangqualität nicht so schnell verloren. Wichtig ist einfach nur, dass die Luft nicht zu trocken wird. Doch das betrifft nicht nur das Klavier. Und wenn das Instrument regelmäßig gewartet und gestimmt wird, übersteht es unbeschadet viele Jahre, ohne seinen einmaligen Klang einzubüßen.

Mehr Ratgeber, Tipps und Anleitungen:

 

 
< Prev   Next >

Anzeige

 

 

 

 

© 2006 - J!LM -

Autoren & Betreiber Internetmedien Ferya Gülcan