Cookies - Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige davon sind essenziell, während andere diese Webseite und ihre Nutzererfahrung verbessern, wie externe Medien, Statistiken und relevante Anzeigen.Akzeptieren & Datenschutzerklärung -/- Nein
Teilen
Bookmark and Share
Konzerte News
Menü
EU Konzertkarten
Fachartikel
Konzertkarten Deutschland
Konzertkarten Vorverkauf
Konzertkarten Online
Konzertkarten Suche
Konzertkarten International
Konzertkarten Last Minute
Konzertkarten Musik
Impressum - Datenschutz
Verzeichnis
Konzertkarten Blog
Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Populäre Artikel
Anzeige
Anzeige
mehr Artikel
Konzertkarten Ticket-Center Konzertkarten im Ticket-Center Ganzen Artikel...

Uebersicht der beliebtesten Musicals Übersicht der beliebtesten Musicals Musical ist eine Mischung aus Show, Musik und Tanz, die ihre Ursprünge etwa im 19. Jahrhundert in New York und London findet. Oft wird in diesem Zusammenhang The Black Crook, das 1866 produziert wurde, als erstes Musical überhaupt angesehen. Ein wichtigen Einfluss auf die Entwicklung des Musicals nahm der Broadway, wo seit Ende des Ersten Weltkrieges regelmäßig Bühnenprogramme gespielt wurden, die verschiedene Nationalitäten und Kulturen miteinander verbanden.  Ganzen Artikel...

Die spannendsten Infos zu ABBA Die spannendsten Infos zu ABBA Lange bevor das Möbelhaus und die Modekette ihren großen Siegeszug antraten, hatte Schweden bereits einen weltberühmten Exportschlager. 1972 formierten sich Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad zu der Band ABBA und legten mit ihrer ersten Platte „People Need Love“ den Grundstein für eine sensationelle Karriere. So gewannen sie 1974 mit dem Song „Waterloo“ den Grand Prix d‘Eurovision de la Chanson.    Ganzen Artikel...

Die Aufgaben der Musikwirtschaft Übersicht zu den Aufgaben der Musikwirtschaft Wer die Begriffe Musikwirtschaft oder Musikindustrie hört, denkt in erster Linie an jenen Wirtschaftszweig, der sich darum kümmert, dass Musik in Form von Tonträgern hergestellt, verbreitet und damit Konsumenten zur Verfügung gestellt wird. Allerdings ist die Musikindustrie nur ein Teilbereich der gesamten Musikwirtschaft.    Ganzen Artikel...



Was ist und macht die GEMA? Was ist und macht eigentlich die GEMA? Musik im Sinne von Kompositionen und Songtexten stellt geistiges Eigentum dar, das urheberrechtlich geschützt ist und als künstlerisches Gut über einen Wert verfügt. Dadurch ergibt sich für den Urheber das Recht, eine Vergütung einzufordern, wenn seine Werke abgespielt, aufgeführt, gesendet oder vervielfältigt werden. Da ein Urheber jedoch kaum in der Lage ist, dieses Recht selbst wahrzunehmen, kommt an dieser Stelle die GEMA ins Spiel.   Ganzen Artikel...

Regional
Kommentare
Hobby: Konzertkarten...
Uebersicht zu Reggae...
Sicherheitsvorschrif...
Konzertkarten Rechnu...
Konzertkarten Vorver...
Link-Empfehlung
Gema
Verband Musikindustrie
Kultur Datenbank
Verband Veranstaltungswirtschaft
Verband Musikverleger
Verband Konzertchöre
Verband Musikschulen
Musikrechte Wiki
Verband Theater & Orchester
Künstlersozialkasse
Musiker Verband
 

 

  Friday, 12 August 2022
 
Musikthemen
Beliebte deutschsprachige Songs bei Beerdigungen
Beliebte deutschsprachige Songs bei Beerdigungen Hierzulande ist es üblich, eine Trauerfeier mit Musik zu begleiten. Auf diese Weis...
Beliebte englischsprachige Songs bei Beerdigungen
Beliebte englischsprachige Songs bei Beerdigungen Wenn ein geliebter Mensch stirbt, beginnt für seine Angehörigen eine schwere...
Warum, wann und wie oft muss ein Klavier gestimmt werden?
Warum, wann und wie oft muss ein Klavier gestimmt werden? Der Klavierspieler setzt sich an sein Klavier, weil er spielen oder ein bissch...
Liste: Die 20 besten deutschen 1980er-Hits, Teil 3
Liste: Die 20 besten deutschen 1980er-Hits, Teil 3 Ob Motto-Party, Radio oder persönliche Playlist: Viele Songs aus den 1980er-Jahr...
Liste: Die 20 besten deutschen 1980er-Hits, Teil 2
Liste: Die 20 besten deutschen 1980er-Hits, Teil 2 Die deutsche Musik der 1980er-Jahre war geprägt von Rock, Pop und Schlager. Dazu...
 
EU Konzertkarten arrow Konzertkarten Blog arrow Die groessten Rock und Pop-Konzerte
 
 
Anzeige

Die zwei größten Rock- und Pop-Konzerte aller Zeiten 

Natürlich ist jedes Rock- oder Popkonzert ein großes Ereignis, einige Konzerte werden mit so großer Spannung erwartet, dass die Tickets innerhalb weniger Minuten ausverkauft sind.

Im Laufe der Geschichte gab es aber zwei Konzerte, die einerseits legendär sind und andererseits zweifelsohne als die größten Konzerte aller Zeiten bezeichnet werden können.

        Woodstock.

Das als Woodstock bekannte Konzert, das eigentlich Woodstock Music and Art Festival hieß, gilt als der Höhepunkt und der Inbegriff der Flowerpower-Bewegung. Das Event fand im August 1969 im amerikanischen Bethel statt und es traten insgesamt 32 Künstler wie Joe Cocker, Santana, Janis Joplin, Jimi Hendrix oder The Who auf.

Ursprünglich wurde mit etwa 60.000 Besuchern gerechnet. Durch den Preis von nur 18 Dollar für alle drei Festivaltage und sehr effektiver Werbemaßnahmen machten sich jedoch etwa eine Million Besucher auf den Weg, von denen etwa 400.000 das Festivalgelände dann auch tatsächlich erreichten.

 

        Live Aid.

1985 organisierte Bob Geldorf das Benefizkonzert, das aus Anlass der Hungersnot in Äthiopien stattfand und dessen Erlös Afrika zugute kam. Das Konzert fand zeitgleich in London und in Philadelphia statt und dauerte gute 16 Stunden.

Zu den auftretenden Künstlern gehörten absolute Größen der Musikszene wie Queen, David Bowie, Bob Dylan, Madonna, Eric Clapton, Paul McCartney, Tina Turner, U2, Black Sabbath oder Led Zeppelin, Phil Collins trat dabei sogar an beiden Orten auf. Insgesamt verfolgten beinahe 1,5 Milliarden Zuschauer das Konzert live oder per weltweiter Ausstrahlung im Fernsehen und im Radio.

Auf dieses Konzert folgten zwei weitere Konzerte, das Band-Aid-II 1989 und das Band Aid 20 im Jahr 2004, die beide der Hungerhilfe zugute kamen. Anlässlich der G8-Konferenz in Edinburgh organisierte Geldorf zusammen mit Bono von U2 ein weiteres Konzert, diesmal unter dem Namen Live 8. Das Konzert fand an insgesamt elf Orten weltweit zur gleichen Zeit statt, allerdings ging es hierbei nicht um Spenden, sondern vielmehr um das Sammeln von Unterschriften, um die Entscheidungsträger der G8-Staaten dazu zu bewegen, die Entwicklungshilfe für Afrika zu erhöhen und dessen Schulden zu erlassen.

 

Thema: Die größten Rock- und Pop-Konzerte aller Zeiten

 

 
< Prev   Next >

Anzeige

 

 

 

 

© 2006 - J!LM -

Autoren & Betreiber Internetmedien Ferya Gülcan