Konzerte News
Menü
EU Konzertkarten
Fachartikel
Konzertkarten Deutschland
Konzertkarten Vorverkauf
Konzertkarten Online
Konzertkarten Suche
Konzertkarten International
Konzertkarten Last Minute
Konzertkarten Musik
Impressum - Datenschutz
Verzeichnis
Konzertkarten Blog
Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Populäre Artikel
mehr Artikel
10 berühmte Paare der Musik-Szene, 1. Teil 10 berühmte Paare der Musik-Szene, 1. Teil     Vor allem bei jungen und angesagten Künstlern sehen es die Plattenbosse eigentlich gar nicht so gerne, wenn sich die Stars mit einem festen Partner in der Öffentlichkeit zeigen. Schließlich sind damit die Hoffnungen von vielen Fans zunichte gemacht. Andererseits sind auch Musiker eben nur Menschen. Und es gibt eine Reihe von Künstlern, die auch und gerade als Paar große Erfolge feiern. Ganzen Artikel...

Die besten Alben der 1970er Jahre Die besten Alben der 1970er JahreIn den 1970ern war vieles noch anders. Nicht nur, dass auch Männer Plateauschuhe, tiefe Ausschnitte und Hüfthosen trugen oder es in war, androgyn zu sein, auch die Musik war noch echt. Anstelle von Synthesizern prägten Gitarren das Klangbild und so manche Band betonte stolz, dass sie für ihre Musik keine elektronischen Hilfsmittel braucht. Die Musik der 1970er war gekennzeichnet von langen Gitarrenintros, Schlagzeugsoli und auch für echte Refrains war noch ausreichend Zeit vorhanden. Im Unterschied zu heute sind die besten Alben der 1970er Live-Alben.   Ganzen Artikel...

Damit das Konzert zum echten Highlight wird - Tipps und Tricks Damit das Konzert zum echten Highlight wird - Tipps und Tricks   Eine namhafte Größe der Musikbranche bei einem Konzert live zu erleben, kann ein spannendes, aufregendes und einfach wunderbares Erlebnis sein. Vor allem wenn es sich auch noch um den Lieblingsstar handelt, hat so ein Konzert durchaus das Potenzial, zu einem unvergesslichen Event zu werden. Andererseits kann ein solcher Abend auch anstrengend sein und die Nerven auf eine harte Probe stellen.   Ganzen Artikel...

Die wichtigsten Tänze - Standardtänze Übersicht: die wichtigsten Tänze, Teil 1 - Standardtänze Viele, die Musik hören, können gar nicht anders, als die Melodie leise mitzusummen und mit dem Fuß im Takt zu wippen. Andere wiederum zieht es direkt auf die Tanzfläche. Das Tanzen gehört schon seit jeher zu den beliebten Freizeitaktivitäten. Während Tanzveranstaltungen früher wichtige gesellschaftliche Ereignisse waren, sind heute Diskotheken ein idealer Ort, um zu tanzen und Leute kennenzulernen.    Ganzen Artikel...



Wenn beim Konzert nicht alles glatt geht: 15 mögliche Szenarien, 1. Teil Wenn beim Konzert nicht alles glatt geht: 15 mögliche Szenarien, 1. Teil  Oft ist die Freude darüber, Karten für ein Konzert ergattert zu haben, riesig. Doch wenn der Konzerttermin endlich gekommen ist, kann so einiges schiefgehen. Die folgende Übersicht nennt 15 mögliche Szenarien - und erklärt, was der Konzertfan tun kann.   Ganzen Artikel...

Regional
Kommentare
Hobby: Konzertkarten...
Uebersicht zu Reggae...
Sicherheitsvorschrif...
Konzertkarten Rechnu...
Konzertkarten Vorver...
Link-Empfehlung
Gema
Verband Musikindustrie
Kultur Datenbank
Verband Veranstaltungswirtschaft
Verband Musikverleger
Verband Konzertchöre
Verband Musikschulen
Musikrechte Wiki
Verband Theater & Orchester
Künstlersozialkasse
Musiker Verband
 

 

  Sunday, 19 May 2024
 
Musikthemen
Hilft Musikhören beim Lernen?
Hilft Musikhören beim Lernen? Formeln verstehen, Vokabeln merken, Gedichte auswendig lernen, Klassenarbeiten schreiben: Manche habe...
Bass oder Gitarre? Infos und Entscheidungshilfe, 2. Teil
Bass oder Gitarre? Infos und Entscheidungshilfe, 2. Teil Eigentlich ist es nicht ganz fair, die Gitarre und den Bass gegeneinander abzuw...
Bass oder Gitarre? Infos und Entscheidungshilfe, 1. Teil
Bass oder Gitarre? Infos und Entscheidungshilfe, 1. Teil Am besten wäre, wenn sich der Musiker für den Bass und die Gitarre gl...
Wie viel Gage bekommt ein DJ bei einem privaten Event?
Wie viel Gage bekommt ein DJ bei einem privaten Event? Den richtigen DJ für ein anstehendes Event auszuwählen, kann von entsch...
In 5 Schritten zum eigenen Song, 3. Teil
In 5 Schritten zum eigenen Song, 3. Teil Ein einzelnes Wort oder ein Satz, ein Akkord, eine Melodie, ein Rhythmus: Sie alle können...
 
EU Konzertkarten arrow Konzertkarten Blog arrow Liste: Die 22 weltweit erfolgreichsten Musikproduzenten, Teil IV
 
 
Anzeige
Liste: Die 22 weltweit erfolgreichsten Musikproduzenten, Teil IV

Liste: Die 22 weltweit erfolgreichsten Musikproduzenten, Teil IV

 

Songs und Alben bringen die meisten mit den Interpreten in Verbindung. Und bei Filmen haben die Zuschauer üblicherweise die Darsteller und eventuell noch den Regisseur vor Augen. Doch an die Produzenten, die dafür sorgen, dass die Musik überhaupt erst zu hören ist und auf die Tonträger kommt, denken die wenigsten. Dabei wären die Plattenläden leer und Filme ganz schön trist, wenn es keine Musikproduzenten gäbe.

Es gibt zwar Musiker, die sowohl auf der Bühne als auch hinter den Kulissen Karriere gemacht haben. Doch der größere Teil steht weit weniger im Rampenlicht. Grund genug, auch einmal die großen Talente im Hintergrund vorzustellen. Hier ist der letzte Teil unserer Liste mit den 22 erfolgreichsten Musikproduzenten der Welt!

 

19. Tony Visconti

Seit den späten 1960er-Jahren arbeitete Tony Visconti als Musikproduzent mit verschiedenen Stars zusammen. Besonders lang und auch erfolgreich war die Zusammenarbeit mit David Bowie. Von 1968 bis 2016 produzierte Visconti regelmäßig Songs für Bowie. Darunter waren zum Beispiel die Single In the Heat of the Morning oder auch das letzte Album Bowies Blackstar.

Weitere Künstler, für die Visconti als Musikproduzent tätig wurde, waren unter anderem Iggy Pop, Marc Almond und T-Rex. Auch Filmmusik produzierte er. So zum Beispiel für die Filme „Black Rain“, „Ritter aus Leidenschaft“ oder „Karate Kid II – Entscheidung in Okinawa“.

 

20. John Williams

Aus der Kino- und Filmwelt ist John Williams kaum wegzudenken. Seine Kompositionen und Produktionen machten etliche Blockbuster unverkennbar. Er arbeitete mit großartigen Regisseuren wie Steven Spielberg und George Lucas zusammen und verlieh den Streifen oft den letzten Schliff.

Auf Williams' Konto geht zum Beispiel die Filmmusik zu „Der weiße Hai“. Der gekonnte Einsatz der spannenden Musik beschert dem Zuschauer Gänsehaut und lässt sein Herz noch höher schlagen. Unvergessen und inzwischen ein Klassiker mit Kult-Status ist auch der einzigartige Sound, den Williams der Weltraum-Saga „Star Wars – Krieg der Sterne“ gab.

Für seine Arbeit wurde John Williams vielfach ausgezeichnet. Allein für den Oscar war der Musikproduzent über 40 Mal nominiert und fünf Mal durfte er den Filmpreis dann auch tatsächlich in Empfang nehmen. Mehrere Emmys, drei Golden Globes, über zwanzig Gold- und Platin-Schallplatten sowie diverse andere Preise stapeln sich ebenfalls in seinem Regal. 

 

21. Brian Wilson

Brian Wilsons Kindheit war von einem gewalttätigen Vater geprägt, der den Jungen körperlich und psychisch missbrauchte. Schon in jungen Jahren flüchtete er sich deshalb in die Musik, um auf diese Weise die schmerzhaften Erlebnisse zu bewältigen. 

Später sollte aus Wilson ein echtes Ausnahmetalent werden. Er gilt als der erste Popmusiker, der alle Arbeitsschritte selbst übernahm, angefangen beim Schreiben und Komponieren der Songs über das Arrangement und die Produktion bis hin zur Aufführung. Seine Zusammenarbeit mit den Beach Boys nahmen andere Künstler und Bands zum Vorbild, ihre Musik auch selbst zu produzieren oder sich zumindest an der Produktion zu beteiligen. Dadurch waren sie nicht mehr auf andere Musikproduzenten angewiesen, die diesen Part normalerweise übernahmen, aber manchmal eben auch unerwünschte Veränderungen durchführten oder der Musik zu sehr einen eigenen Stempel aufdrückten.

Neben Popsongs schrieb und produzierte Wilson über viele Jahre hinweg Musik für Filme und Serien. „Mad Man“, „The Wolf of Wall Street“, „New Girl“, „Die Simpsons“ oder „The Big Bang Theory“ ist eine kleine Auswahl an Produktionen, an denen Wilson beteiligt war.

 

22. Hans Zimmer

In einer Liste mit den erfolgreichsten Musikproduzenten der Welt darf Hans Zimmer auf keinen Fall fehlen. Im September 1957 in Frankfurt geboren, gehört der Songwriter und Produzent zu den begabtesten Künstlern in Hollywood.

Als Anfang August 1981 mit Video Killed the Radio Star von den Buggles das erste Musikvideo auf MTV lief, war Hans Zimmer darin zu sehen. Die Single wurde zu einem Welthit und markierte gleichzeitig den Beginn einer neuen Unterhaltungsära.

Durch seine Songs und Soundtracks prägte Hans Zimmer die Filmwelt wie kaum ein anderer. Seine Musik lässt unvergessliche Filmmomente entstehen und zieht den Zuschauer regelrecht in die Geschichte hinein. Zu den Kinohits, für die Zimmer die Musik schrieb und produzierte, gehören unter anderem „Gladiator“ mit Russel Crowe, die Filme über den Zweiten Weltkrieg „Pearl Harbour“und „Dunkirk“, Disneys „Der König der Löwen“, der Batman Streifen „The Dark Knight Rises“ oder auch „Inception“ mit Leonardo DiCaprio.

Für die Filmmusik zu „Rain Main“ erhielt Zimmer seine erste Oscar-Nominierung. Zehn weitere Nominierungen für den Oscar, elf für den Grammy Award und 14 für den Golden Globe sollten folgen. Seit 2010 hat der Musikproduzent einen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood, ein Jahr später ehrte Berlin den Ausnahmekünstler mit einem Stern auf dem Boulevard der Stars. Außerdem wurde Hans Zimmer im Jahr 2018 das Bundesverdienstkreuz Erster Klasse verliehen:

Mehr Ratgeber, Tipps und Anleitungen: 

 

 
< Prev   Next >

Anzeige

 

 

 

 

© 2006 - J!LM -

Autoren & Betreiber Internetmedien Ferya Gülcan