Cookies - Datenschutz
Diese Webseite benutzt Cookies. Einwilligen? Akzeptieren & Infos
Teilen
Bookmark and Share
Konzerte News
Menü
EU Konzertkarten
Fachartikel
Konzertkarten Deutschland
Konzertkarten Vorverkauf
Konzertkarten Online
Konzertkarten Suche
Konzertkarten International
Konzertkarten Last Minute
Konzertkarten Musik
Impressum - Datenschutz
Verzeichnis
Konzertkarten Blog
Musik Gästebuch
Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Populäre Artikel
mehr Artikel
Uebersicht zu Gospelmusik Infos und Übersicht zu Gospelmusik Filme wie “Sister Act” aber auch zahlreiche Veranstaltungen und Konzerte haben dazu beitragen, dass Gospelmusik einen regelrechten Boom erlebte, der bis heute ungebrochen ist. Der Begriff Gospel ist das englische Wort für Evangelium und bedeutet letztlich nichts anderes als gute Nachricht. Insofern ist Gospelmusik zunächst christliche Musik mit afroamerikanischen Wurzeln, allerdings haben sich im Laufe der Zeit unterschiedliche Stilrichtungen entwickelt.   Ganzen Artikel...

5 No-Gos beim Konzertbesuch 5 No-Gos beim Konzertbesuch Damit der Konzertbesuch für alle Besucher zu einem angenehmen und im positiven Sinne unvergesslichen Erlebnis wird, ist ein wenig Rücksichtnahme gefragt. Hier sind fünf Dinge, die beim Konzertbesuch gar nicht gehen!   Ganzen Artikel...

Musik mittels Smartphone und Tablet? Musik mittels Smartphone und Tablet? - Ein paar Beispiele Wenn es um das Musizieren geht, denken die meisten sicherlich zunächst an die klassischen, herkömmlichen Instrumente wie die Gitarre, das Klavier, die Geige oder das Schlagzeug. Smartphones, Tablets und andere mobile Endgeräte hingegen werden eher als Wiedergabegeräte mit Musik in Verbindung gebracht. Dabei eignen sich diese Geräte hervorragend auch als Musikinstrumente.   Ganzen Artikel...

Die haeufigsten Fehler von Amateur-Bands Die häufigsten Fehler von Amateur-Bands Viele Amateur-Bands träumen aus den unterschiedlichsten Gründen von dem großen Durchbruch. Während die einen wie ihre großen Vorbilder quer durch die Welt touren, riesige Stadien füllen oder Begeisterung, Ruhm und Ehre von begeisterten Fans ernten möchten, reizt die anderen die Aussicht auf die teils doch sehr großzügigen Gagen. Sicherlich werden nur die wenigsten Amateur-Bands den ganz großen Durchbruch schaffen und zweifelsohne ist es nicht einfach, sich dauerhaft erfolgreich in der hart umkämpften Musikbranche zu behaupten.    Ganzen Artikel...



Wer waren eigentlich die Kastraten? Wer waren eigentlich die Kastraten? Die Kastraten hatten einst einen ähnlichen Stellenwert wie Popstars heute. Die Sänger füllten die großen Opernhäuser in Europa, wurden vom Publikum verehrt und gefeiert und so manchem Zuhörer trieb die helle, glasklare Stimme Tränen der Rührung in die Augen. Die Kastraten badeten sich gerne in dem Ruhm und genossen ihren Reichtum. Aber sie zahlten dafür auch einen sehr hohen Preis.   Ganzen Artikel...

Regional
Kommentare
Hobby: Konzertkarten...
Uebersicht zu Reggae...
Sicherheitsvorschrif...
Konzertkarten Rechnu...
Konzertkarten Vorver...
Link-Empfehlung
Gema
Verband Musikindustrie
Kultur Datenbank
Verband Veranstaltungswirtschaft
Verband Konzertdirektionen
Verband Musikverleger
Verband Konzertchöre
Verband Musikschulen
Musikrechte Wiki
Verband Theater & Orchester
Künstlersozialkasse
Musiker Verband
 

 

  Tuesday, 20 November 2018
 
Musikthemen
Die größten Risiken beim Ticketkauf auf Online-Börsen
Die größten Risiken beim Ticketkauf auf Online-Börsen Tickets, die nie ankommen, viel zu hohe Preise, schlechter Kundenser...
Was gilt fürs Musizieren in der Mietwohnung?
Was gilt fürs Musizieren in der Mietwohnung? Die Geschmäcker sind zwar verschieden. Der eine mag Rock und Pop, der andere hö...
8 Gründe fürs Singen, 2. Teil
8 Gründe fürs Singen, 2. Teil Wenn es ums Singen geht, ist die Bandbreite riesig. Von echten Stimmwundern mit einzigartiger St...
8 Gründe fürs Singen, 1. Teil
8 Gründe fürs Singen, 1. Teil Es gibt hervorragende Sänger mit einer außergewöhnlichen Stimme. Daneben gibt es S&a...
Wenn der Teenie aufs Konzert geht: organisatorische Tipps für Eltern, Teil 2
Wenn der Teenie aufs Konzert geht: organisatorische Tipps für Eltern, Teil 2 Irgendwann wird aus dem kleinen Kind ein Teenie. Und oft i...
 
EU Konzertkarten arrow Konzertkarten Blog arrow Infos - Arten von Choeren
 
 
Infos - Arten von Choeren

Übersicht und Infos zu verschiedenen Arten von Chören 

Das Wort Chor leitet sich von dem griechischen choros für Reigen oder Tanzplatz ab und bezeichnet eine Gruppe von Sängern, in der jeweils mehrere Personen in einer Stimmlage singen.

Dabei gibt es verschiedene Arten von Chören, die sich nach mehreren Kriterien unterscheiden. Zu diesen Kriterien gehören beispielsweise die Anzahl der Sänger, die Besetzung der Stimmlagen, die Schwerpunkte des vorgetragenen Liedgutes oder auch die Sänger selbst im Hinblick auf ihr Geschlecht und ihr Alter.

 

 

 Teilweise sind die Übergänge zwischen den Chorarten jedoch fließend, so dass ein Chor beispielsweise Knabenchor und Kirchenchor zugleich sein kann. 

  

Hier nun eine Übersicht sowie die wichtigsten Infos zu den verschiedenen Arten von Chören:

 

 

        Kirchenchor.

 

Kirchenchöre sind sehr weit verbreitet und nahezu jede Gemeinde hat ihren eigenen Chor. Ein Kirchenchor definiert sich vor allem dadurch, dass in aller Regel ausschließlich sakrales Liedgut vorgetragen wird.

Dabei treten Kirchenchöre während Gottesdiensten im Laufe des Kirchenjahres auf, veranstalten jedoch auch eigene Konzertabende und gastieren teils auch in anderen Gemeinden. Neben dem Singen an sich spielt in einem Kirchenchor jedoch auch die Gemeinschaft eine wichtige Rolle.

So setzt die Mitgliedschaft in einem Kirchenchor die Zugehörigkeit zu der jeweiligen Glaubensgemeinschaft voraus und ist geprägt von religiösen Werten.

Kirchenchöre gibt es in unterschiedlichen Zusammensetzungen, beispielsweise als gemischte Chöre mit weiblichen und männlichen Sängern, als reine Frauen- oder Männerchöre, als Kinderchöre oder als Knabenchöre.

 

        Unabhängige Chöre.

Hierzu gehören prinzipiell alle die Chöre, die nicht an bestimmte Einrichtungen wie Kirchen oder Schulen gebunden sind. Zu den am weitesten verbreiteten unabhängigen Chören gehört vermutlich der Männergesangverein, der ausschließlich aus männlichen Sängern besteht.

Das Gegenstück zum Männergesangsverein ist der Frauenchor.

Daneben gibt es Kinderchöre, die als Knabenchor nur aus Jungen bestehen und sich durch Altersgrenzen kennzeichnen. Von einem gemischten Chor wird gesprochen, wenn sowohl Männer- als auch Frauenstimmen vertreten sind, ein gleichstimmiger Chor charakterisiert sich durch Stimmen in gleicher Tonhöhe.

Je nach vorgetragenem Liedgut sind weitere Unterscheidungen möglich, beispielsweise in Jazz- oder Gospelchöre

 

        Chorstärke.

Neben den Chormitgliedern und dem vorgetragenen Liedgut unterscheiden sich Chöre nach der Chorstärke. Ein Kammerchor besteht aus 15 bis 30 Mitgliedern mit gleichmäßiger Stimmenverteilung.

Von einem Vokalensemble wird gesprochen, wenn eine Stimmlage mit nur einem oder maximal zwei Sängern besetzt ist, wobei zu den Stimmlagen Alt, Sopran, Tenor und Bass gehören. Bei einem gemischten Chor, der den Gesang mit Instrumenten begleitet, handelt es sich um eine integrative Kantorei.

Weiterführende Konzertveranstaltungen und Musikberichte:

Konzertkarten Tauschbörse  
Konzertkarten für die Oper 
Tipps zum Gehörschutz bei Konzerten 
Die größten Rock- und Pop-Konzerte 
Übersicht zu den beliebtesten Musicals

Thema: Übersicht und Infos zu verschiedenen Arten von Chören 

 
< Prev   Next >

 

 

 

 

© 2006 - J!LM -