Teilen
Bookmark and Share
Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Menü
EU Konzertkarten
Fachartikel
Konzertkarten Deutschland
Konzertkarten Vorverkauf
Konzertkarten Online
Konzertkarten Suche
Konzertkarten International
Konzertkarten Last Minute
Konzertkarten Musik
Impressum
Verzeichnis
Konzertkarten Blog
Musik Gästebuch
mehr Artikel
Zeitschriften zu Events und Veranstaltungen Auf dem Laufenden bleiben - Liste mit Zeitschriften zu Events und Veranstaltungen Hinter der Musik steht eine große und bedeutende Industrie. Musiker, Texter, Produzenten, Studiotechniker, Veranstalter, Manager und Musikhändler sind nur ein paar Beispiele für diejenigen, die ihr Geld direkt oder indirekt mit der Musik verdienen. Auf der anderen Seite findet Musik begeisterte Abnehmer, sowohl in Form von passionierten Musikliebhabern und Fans als auch in Form von denjenigen, die Musik zwar nur nebenbei hören, sie aber auch nicht missen möchten.   Ganzen Artikel...

Infos zu MP3-Dateien und CC-Musik Infos zu MP3-Dateien und CC-Musik Die CD ist nach wie vor der Tonträger, der am weitesten verbreitet ist und am häufigsten verkauft wird. Aber die CD hat mächtig Konkurrenz bekommen. Denn statt sich ganze Alben zu kaufen, laden sich viele lieber nur einzelne Songs runter und stellen so ihre ganz eigene Playlist zusammen.    Ganzen Artikel...

Berufsportrait: Dirigent Berufsportrait: Dirigent Ein Dirigent leitet und koordiniert ein Ensemble wie beispielsweise ein Orchester oder einen Chor. Er leitet die Proben und gestaltet durch seine künstlerische Interpretation, wie die Musikwerke dargeboten werden.   Ganzen Artikel...

Tipps fuer eine gelungene Musik-Party Die besten Tipps für eine gelungene Musik-Party Dass bei einer Musik-Party Musik im Vordergrund steht, versteht sich vermutlich von selbst. Dabei geht es bei einer Musik-Party aber nicht darum, sich mit ein paar Leuten zusammenzusetzen und andächtig der Lieblingsmusik zuzuhören. Stattdessen wird bei einer Musik-Party mitgesungen und gefeiert, so dass die Musik-Party letztlich eine Art Privatkonzert ist, bei dem die Gäste zu den Stars der Bühne werden. Als äußerst hilfreich erweist sich bei einer Musik-Party eine Karaoke-Anlage, der gleiche Spaßfaktor kann aber genauso gut auch mit einfachen Mitteln wie einer Stereoanlage und einem Fernsehgerät erreicht werden.    Ganzen Artikel...



Uebersicht zu Gospelmusik Infos und Übersicht zu Gospelmusik Filme wie “Sister Act” aber auch zahlreiche Veranstaltungen und Konzerte haben dazu beitragen, dass Gospelmusik einen regelrechten Boom erlebte, der bis heute ungebrochen ist. Der Begriff Gospel ist das englische Wort für Evangelium und bedeutet letztlich nichts anderes als gute Nachricht. Insofern ist Gospelmusik zunächst christliche Musik mit afroamerikanischen Wurzeln, allerdings haben sich im Laufe der Zeit unterschiedliche Stilrichtungen entwickelt.   Ganzen Artikel...

Populäre Artikel
Kommentare
Hobby: Konzertkarten...
Uebersicht zu Reggae...
Sicherheitsvorschrif...
Konzertkarten Rechnu...
Konzertkarten Vorver...
Musikrichtungen
Link-Empfehlung
Gema
Verband Musikindustrie
Kultur Datenbank
Verband Veranstaltungswirtschaft
Verband Konzertdirektionen
Verband Musikverleger
Verband Konzertchöre
Verband Musikschulen
Musikrechte Wiki
Verband Theater & Orchester
Künstlersozialkasse
Musiker Verband
 

 

  Sunday, 22 October 2017
 
Musikthemen
Die 10 schönsten Opernhäuser in Deutschland, 1. Teil
Die 10 schönsten Opernhäuser in Deutschland, 1. Teil Opern sind langweilig und spießig? Überkandidelt und nichts fü...
Berufsportrait: Dirigent
Berufsportrait: Dirigent Ein Dirigent leitet und koordiniert ein Ensemble wie beispielsweise ein Orchester oder einen Chor. Er leitet die Pr...
6 gute Tipps für den Festivalbesuch
6 gute Tipps für den Festivalbesuch Die warme Jahreszeit vom Frühjahr bis zum Herbst ist die große Zeit der Festivals. Die A...
Musicals auf Tournee - Bitte genau hinschauen!
Musicals auf Tournee - Bitte genau hinschauen! Wenn ein Musical auf Tournee ist und ganz in der Nähe gastiert, wird die Gelegenheit f&u...
Ein privates Hauskonzert organisieren - Infos und Tipps
Ein privates Hauskonzert organisieren - Infos und Tipps Ein Konzert braucht nicht zwangsläufig die große Bühne. Auch die eig...
 
EU Konzertkarten arrow Konzertkarten Blog arrow Gehoerschutz bei Konzerten
 
Konzerte News
 
Gehoerschutz bei Konzerten

Tipps für den optimalen Gehörschutz bei Konzerten 

Der wesentliche Sinn eines Konzertbesuches liegt darin, die musikalische Darbietung des Künstlers live und hautnah zu erleben. Damit aber wirklich alle Zuschauer und Zuhörer das Konzert in gleichem Maße hören können, setzt ein Konzert immer eine gewisse Lautstärke voraus.

Während der Zuhörer diese Lautstärke jedoch als eher angenehm empfindet, bedeutet sie für das Gehirn und das Gehör in erster Linie Lärm. Das Tückische an Lärm ist, dass dieser sich meist nicht unmittelbar, sondern während eines langsamen, aber kontinuierlichen Prozesses auswirkt und unbemerkt die Haarsinnenzellen des menschlichen Innenohres schädigt.

Das bedeutet zunächst nicht, dass ein einziger Konzertbesuch zu einer wesentlichen Verschlechterung des Hörvermögens führen muss, insbesondere wenn Schallpegel, Frequenz und Dauer unterhalb der Schmerzgrenze liegen, aber da das Ohr im Alltag auch permanenten Belastungen ausgesetzt ist, kann er seinen Beitrag dazu leisten.

Interessant sind in diesem Zusammenhang einige Vergleichszahlen. So schreibt das Arbeitsrecht vor, dass bei Arbeiten mit Maschinen, die einen mittleren Dauerpegel von 90 dB erzeugen, ein Gehörschutz getragen werden muss. Die Werte, die bei einer Opern- oder Orchesteraufführung erreicht werden, bewegen sich zwischen 80 und 100 dB, bei Rockkonzerten sind sogar bis zu 115 dB möglich.

Hier nun einige Tipps für den Gehörschutz bei Konzerten:

        Position.

Nachvollziehbarerweise ist die Belastung für das Gehör in unmittelbarer Nähe von Boxen und Lautsprechern am größten. Daher sollte man seine Position in ausreichendem Abstand wählen und zudem die Position, sofern möglich, hin und wieder wechseln.

        Gehörschutz tragen.

Personen, die häufig Konzerte besuchen, können auf Ohrstöpsel zurückgreifen, die speziell für Konzertbesuche entwickelt wurden. Dabei werden diese Ohrstöpsel in zwei Varianten angeboten, zum einen als reiner Gehörschutz, zum anderen als Gehörschutz mit integriertem Filter. Der Filter arbeitet die Musik für das Gehör auf und sorgt so letztlich dafür, dass die Musik besser und klarer gehört wird.

        Bei ersten Anzeichen, wie Rauschen oder Tinnitus, das Konzert sofort verlassen.

Treten während des Konzertbesuches schon erste Anzeichen einer übermäßigen Belastung auf, sollte das Konzert sofort verlassen werden.


Thema: Gehörschutz auf Konzerten

 
< Prev   Next >

 

 

 

 

© 2006 - J!LM -