Cookies - Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige davon sind essenziell, während andere diese Webseite und ihre Nutzererfahrung verbessern, wie externe Medien, Statistiken und relevante Anzeigen.Akzeptieren & Datenschutzerklärung -/- Nein
Teilen
Bookmark and Share
Konzerte News
Menü
EU Konzertkarten
Fachartikel
Konzertkarten Deutschland
Konzertkarten Vorverkauf
Konzertkarten Online
Konzertkarten Suche
Konzertkarten International
Konzertkarten Last Minute
Konzertkarten Musik
Impressum - Datenschutz
Verzeichnis
Konzertkarten Blog
Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Populäre Artikel
Anzeige
mehr Artikel
Die bislang teuersten Musikvideos Liste: die bislang teuersten Musikvideos Musikvideos sind sehr wichtige Mittel, wenn es darum geht, ein Album oder eine Single zu bewerben. Schon 1890 gab es zaghafte Versuche, Musik und Bilder miteinander zu kombinieren, echte Musikvideos erschienen aber erst Ende der 1960er-Jahre. Seinerzeit veröffentlichten die Beatles im Zuge der Vermarktung ihrer Musik kurze Filme, allerdings hielten sich die investierten Geldsummen sehr in Grenzen. Dies lag schlichtweg daran, dass die meisten damals Musik über das Radio oder einen Plattenspieler hörten, aber noch keinen Fernseher hatten.    Ganzen Artikel...

Fakten ueber Raubkopien Erstaunliche und interessante Fakten über Raubkopien Die Musikindustrie tituliert Raubkopierer gerne als Verbrecher, die jedes Jahr erhebliche Schäden verursachen. Dabei ist der Streit um Raubkopien nicht neu, denn um die Urheberrechte wird schon gestritten, seit es möglich ist, Inhalte zu kopieren. Die Inhaber der Rechte, die wie die Musikindustrie ihr Geld damit verdienen, versuchen verständlicherweise ihren Profit mit allen nur erdenklichen Mitteln zu sichern. Aus diesem Hintergrund heraus ist eine Argumentation, die Raubkopierer mit Verbrechern vergleicht und langfristig eine massive Bedrohung der künstlerischen Vielfalt und der Musikkultur vorhersagt, nicht weiter verwunderlich.    Ganzen Artikel...

10 anfängertaugliche Instrumente und gute Tipps fürs Musizieren, 3. Teil 10 anfängertaugliche Instrumente und gute Tipps fürs Musizieren, 3. Teil   Auch wenn der Musikgeschmack unterschiedlich ist und sich im Laufe des Lebens immer mal wieder ändert, kennt die Musik als solches keine Altersgrenzen. Das wiederum gilt sowohl fürs Musikhören als auch fürs Musizieren. Folglich ist auch das Lernen eines Musikinstruments keineswegs auf die jungen Jahre beschränkt.  Ganzen Artikel...

Die groessten Opernstars Übersicht der größten Opernstars Kaum eine andere Musikgattung spaltet so sehr wie die Oper, so sagt man, entweder man liebt oder man hasst sie, dazwischen gibt es nichts. Die Oper ist ein musikalisches Werk, bei dem die Handlung durch Musik gestaltet wird, was bedeutet, dass die Musik dazu dient, die Handlung, die Stimmung und die Gefühle auszudrücken. Insofern ist die Musik das tragende Element der Oper und nicht nur darauf beschränkt, die Handlung lediglich zu untermalen. Ganzen Artikel...



Sicherheitsvorschriften bei Konzerten Sicherheitsvorschriften bei Konzerten Konzerte gehören zu den Veranstaltungen, bei denen eine größere Menschenmenge zusammenkommt. Im Vordergrund steht dabei natürlich das Gemeinschaftserlebnis der Fans, die sich treffen, um ihren Star zu sehen und um gemeinsam zu feiern. Allerdings können sowohl gerade diese Menschenansammlungen in Verbindung mit Feierlaune als auch die Aufregung, die sich durch die Nähe zu seinem Lieblingsstar ergibt, zu gefährlichen Situationen führen. Daher gelten bei Konzerten einige Vorschriften und Regeln im Hinblick auf die Sicherheit, die einerseits vom Gesetzgeber und andererseits vom Veranstalter vorgegeben werden.  Ganzen Artikel...

Regional
Kommentare
Hobby: Konzertkarten...
Uebersicht zu Reggae...
Sicherheitsvorschrif...
Konzertkarten Rechnu...
Konzertkarten Vorver...
Link-Empfehlung
Gema
Verband Musikindustrie
Kultur Datenbank
Verband Veranstaltungswirtschaft
Verband Musikverleger
Verband Konzertchöre
Verband Musikschulen
Musikrechte Wiki
Verband Theater & Orchester
Künstlersozialkasse
Musiker Verband
 

 

  Tuesday, 25 February 2020
 
Musikthemen
Die 18 besten Musikfilme, Teil 2
Die 18 besten Musikfilme, Teil 2 Musikfilme sind nicht nur ein eigenes Genre, sondern eine wahre Kunstform. Immerhin verschmelzen hier...
Die 18 besten Musikfilme, Teil 1
Die 18 besten Musikfilme, Teil 1 In einem Musikfilm verschmelzen die Bild- und die Tonsprache zu einer Einheit. Dadurch entsteht ein M...
Die 15 erfolgreichsten One-Hit-Wonder, Teil 2
Die 15 erfolgreichsten One-Hit-Wonder, Teil 2 Ein Musiker möchte mit seiner Musik erfolgreich sein. Er möchte das Publikum be...
Die 15 erfolgreichsten One-Hit-Wonder, Teil 1
Die 15 erfolgreichsten One-Hit-Wonder, Teil 1 Eigentlich ist es für einen Musiker nicht besonders schön, wenn er auf der List...
Wie geht ein Ohrwurm wieder aus dem Kopf?
Wie geht ein Ohrwurm wieder aus dem Kopf? Ob über das Radio im Auto, das Smartphone im Bus oder den Nebenmann im Zug, der seine K&o...
 
EU Konzertkarten arrow Konzertkarten Blog arrow Tipps zum Konzertbesuch
 
 

10 Tipps für Konzertbesuche 

Ein Konzertbesuch ist nicht immer gleich ein Konzertbesuch. Denn so unterschiedlich die Musikrichtungen sein können, so unterschiedlich sind natürlich auch die Konzerte die man besuchen kann.

 

1.) 

Zuerst stellt man sich natürlich die Frage ob man in eine Halle bzw. einen Konzertsaal geht oder zu einem Open-Air-Konzert. Sehr wichtig ist es hier sich mit der passenden „Kleidung“ auszustatten. Natürlich braucht man bei einem Open-Air-Konzert im warmen Sommer oder in einer Konzerthalle sicher keine dicken Jacken, aber im Winter ist das sicher anders.

2.) 

Es ist allerdings nicht nur das Wetter, dem man die Kleidung auf einem Konzert „anpassen“ sollte. Auch die Art des Konzertes spielt eine große Rolle. Auf einem Konzert der „Ärzte“ mit einem Frack aufzutauchen. Aber auch umgekehrt wird man auf einem Kammerkonzert wohl kaum in gewöhnlichem Jeans und Pullover erscheinen. Der eine oder andere wird das vielleicht ganz lustig finden. Passend ist es jedenfalls nicht.

3.) 

Ganz gleich welches Konzert man besuchen möchte, sollte man immer auch daran denken, dass es ziemlich stressig werden kann, die Karten erst an der Abendkasse zu kaufen. Um sich nur auf einen schönen und entspannten Konzertbesuch freuen zu können sollte man Konzertkarten möglichst buchen.

4.) 

Nicht immer finden Konzerte an gut erreichbaren Orten statt. Deshalb ist es bei der Vorbereitung auf einen Konzertbesuch auch immer sehr wichtig sich zu informieren, wie man am Besten dort hin und wieder zurückkommt. Ob es dabei nun um einen passenden Parkplatz, ein Hotel oder einen Zeltplatz geht spielt keine Rolle. Es möchte schließlich niemand das halbe Konzert damit verbringen einen Parkplatz zu suchen.

5.) 

Auf manchen Konzerten ist es sicher immer wieder üblich auch etwas Alkoholisches zu trinken. In welchen Mengen man sich aber Alkohol genehmigen will, sollte man sich möglichst vorher überlegen. Dem einen oder anderen wird es vielleicht egal sein aber es macht nicht nur Arbeit für die Sanitäter sondern kann auch sehr gefährlich werden.

6.) 

Die Männerwelt wird es vielleicht für überflüssig halten, aber auch eine gut sortierte Handtasche ist vor einem Konzertbesuch sehr wichtig. Ob es nun ganz einfache Dinge wie Taschentücher, ein Notfalldeo oder speziellere Sachen sind muss jeder nach seinem Bedarf entscheiden.

7.) 

Auf Konzerten bei denen auch viel getanzt wird sollte man unbedingt auch an ein paar Blasenpflaster denken. Wer schon einmal ein Rockkonzert oder eine ähnliche Veranstaltung besucht hat, wird sicher wissen warum.

8.)

Viele Konzerte sind sehr laut und die meisten Besucher gehen auch dort hin, weil die Musik so laut auch gut gefällt. Trotzdem sollte man auch mal an ein paar Ohrstöpsel denken. Gerade wenn man nahe an den Lautsprechern steht, kann es sonst schnell passieren, dass das Gehör leidet.

9.) 

Nach dem Konzert gibt es sicher verschiedene Möglichkeiten. Vor allem wenn man auf einem besonders „aktiven“ Konzert war und auch viel getanzt hat, sollte man sich im Zweifel noch einen Tag Pause einplanen. Bevor es wieder zur Schule oder an die Arbeit geht wird man diese sicher brauchen.

10.) 

Je nach Konzert sollte man sich für den Tag der Pause auch schon ein paar Sachen vorbereiten. Dazu gehören sicher auch sehr oft ein paar Kopfschmerztabletten.

 

Thema: Tipps für den Konzertbesuch

 

 

 
< Prev   Next >

 

 

 

 

© 2006 - J!LM -

Autoren & Betreiber Internetmedien Ferya Gülcan