Konzerte News
Menü
EU Konzertkarten
Fachartikel
Konzertkarten Deutschland
Konzertkarten Vorverkauf
Konzertkarten Online
Konzertkarten Suche
Konzertkarten International
Konzertkarten Last Minute
Konzertkarten Musik
Impressum - Datenschutz
Verzeichnis
Konzertkarten Blog
Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Populäre Artikel
mehr Artikel
Sitzplatz und Stehplatz Kategorien bei Konzerten Auflistung allgemeiner Sitzplatz und Stehplatz Kategorien bei Konzerten Je nachdem, wo und in welcher Form ein Konzert stattfindet, werden die Konzertkarten in unterschiedliche Kategorien aufgeteilt verkauft. Während beispielsweise klassische Konzerte oder Konzerte, die ein insgesamt älteres Publikum als Zielgruppe ansprechen, häufig in Konzertsälen oder -hallen mit Bestuhlung stattfinden, gibt es bei Rockkonzerten in großen Stadien meist nur Stehplätze. Bei der Buchung oder dem Kauf einer Konzertkarte werden dabei meist die folgenden Kategorien für Sitz- und Stehplätze verwendet. Ganzen Artikel...

Die 15 erfolgreichsten One-Hit-Wonder, Teil 1 Die 15 erfolgreichsten One-Hit-Wonder, Teil 1   Eigentlich ist es für einen Musiker nicht besonders schön, wenn er auf der Liste der One-Hit-Wonder steht. Denn diese Bezeichnung besagt, dass er in seiner Karriere nur einen einzigen großen Hit hatte. Natürlich ist es ein Riesenerfolg, wenn ein Künstler überhaupt einen Superhit landet. Vielen Künstlern bleibt das nämlich versagt. Nur bedeutet One-Hit-Wonder eben auch, dass der erhoffte Durchbruch ausblieb und der Musiker nie mehr an seinen Erfolg anknüpfen konnte. Das erste One-Hit-Wonder lieferte Carls Perkins Mitte der 1950er-Jahre. Der Rock’n’Roll-Song Blue Suede Shoes basiert auf einer Geschichte von Johnny Cash und ging über eine Million Mal über die Ladentheke. Ein anderes Beispiel für ein echtes One-Hit-Wonder ist Ice, Ice Baby vom Rapper Vanilla Ice aus dem Jahr 2001. Der Song machte den Rapper reich und berühmt. Und obwohl danach keine weiteren Hits mehr folgten, tritt der Musiker nach wie vor mit diesem Song auf und kann bis heute gut davon leben.  Ganzen Artikel...

Musik-Tauschbörsen und die rechtlichen Grenzen Musik-Tauschbörsen und die rechtlichen Grenzen Im Internet gibt es unzählige Möglichkeiten, um sich seine Lieblingsmusik zu besorgen. So ist es möglich, CDs ganz normal zu kaufen, entweder neu und originalversiegelt oder gebraucht. Daneben sind einzelne Songs und ganze Alben für recht kleines Geld als MP3-Dateien zu haben. Und schließlich gibt es da noch die vielen verschiedenen Musik-Tauschbörsen. Gerade hier wird jedoch oft gewarnt, dass die Grenze zur Illegalität schnell überschritten und böse Post von einem Anwalt die Folge sein kann.   Ganzen Artikel...

Beliebte Beerdigungs-Songs aus der Klassik Beliebte Beerdigungs-Songs aus der Klassik   Welche Lieder bei einer Trauerfeier gespielt werden, ist eine sehr persönliche Entscheidung. Manchmal hat der Verstorbene Wünsche geäußert, die dann natürlich erfüllt werden. Meist sind es aber die Angehörigen, die die Auswahl treffen. Dabei trauert jeder anders und jede Trauerfeier hat ihre eigene Geschichte. Zwar vereint alle, dass ein geliebter Mensch zu Grabe getragen wird. Doch der Umgang mit dem Vermissen und die Haltung zum Tod sind individuell. Genauso kann die Botschaft, die mit den Trauerliedern vermittelt werden soll, sehr verschieden sein. Und auch der eigene Geschmack spielt selbstverständlich eine Rolle.  Ganzen Artikel...



Ratgeber rund um die Blockflöte, 2. Teil Ratgeber rund um die Blockflöte, 2. Teil   Die Blockflöte ist ein Holzblasinstrument und zählt zu den beliebtesten Einsteigerinstrumenten überhaupt. Denn die notwendigen Techniken lassen sich leicht erlernen, sodass es nicht lange dauert, bis die ersten Lieder erfolgreich gespielt werden können. In einem zweiteiligen Ratgeber stellen wir die Blockflöte vor und geben Tipps für den Einstieg. Dabei ging es im 1. Teil um Grundsätzliches über das Instrument und seine Geschichte. Außerdem haben wir erklärt, wie eine Blockflöte aufgebaut ist, aus welchen Materialien sie gefertigt sein kann und wie sie gepflegt werden möchte. Hier ist der 2. Teil!   Der Kauf einer Blockflöte  Ganzen Artikel...

Regional
Kommentare
Hobby: Konzertkarten...
Uebersicht zu Reggae...
Sicherheitsvorschrif...
Konzertkarten Rechnu...
Konzertkarten Vorver...
Link-Empfehlung
Gema
Verband Musikindustrie
Kultur Datenbank
Verband Veranstaltungswirtschaft
Verband Musikverleger
Verband Konzertchöre
Verband Musikschulen
Musikrechte Wiki
Verband Theater & Orchester
Künstlersozialkasse
Musiker Verband
 

 

  Tuesday, 16 July 2024
 
Musikthemen
Was ist der Mozart-Effekt?
Was ist der Mozart-Effekt? Morgens zum Aufwachen, zum Mitsingen unter der Dusche, beim Autofahren, im Hintergrund während der Arbei...
Wie Sprache den Sinn für Musik beeinflusst
Wie Sprache den Sinn für Musik beeinflusst Während es manche Menschen nicht einmal schaffen, im Takt zu klatschen, haben ander...
Hilft Musikhören beim Lernen?
Hilft Musikhören beim Lernen? Formeln verstehen, Vokabeln merken, Gedichte auswendig lernen, Klassenarbeiten schreiben: Manche habe...
Bass oder Gitarre? Infos und Entscheidungshilfe, 2. Teil
Bass oder Gitarre? Infos und Entscheidungshilfe, 2. Teil Eigentlich ist es nicht ganz fair, die Gitarre und den Bass gegeneinander abzuw...
Bass oder Gitarre? Infos und Entscheidungshilfe, 1. Teil
Bass oder Gitarre? Infos und Entscheidungshilfe, 1. Teil Am besten wäre, wenn sich der Musiker für den Bass und die Gitarre gl...
 
EU Konzertkarten
 
 
Anzeige
Uebersicht der beliebtesten Musicals

Übersicht der beliebtesten Musicals 

Musical ist eine Mischung aus Show, Musik und Tanz, die ihre Ursprünge etwa im 19. Jahrhundert in New York und London findet. Oft wird in diesem Zusammenhang The Black Crook, das 1866 produziert wurde, als erstes Musical überhaupt angesehen.

Ein wichtigen Einfluss auf die Entwicklung des Musicals nahm der Broadway, wo seit Ende des Ersten Weltkrieges regelmäßig Bühnenprogramme gespielt wurden, die verschiedene Nationalitäten und Kulturen miteinander verbanden.

Dies führte dazu, dass die ersten Musicals von verschiedensten Einflüssen profitierten, sowohl hinsichtlich der Musikrichtungen wie Swing und Jazz als auch im Bezug auf unterschiedliche Theaterformen. Im Laufe der Zeit gewannen dann auch die Inszenierungen mit illustren Bühnenbildern, besonderen Effekten und aufwändigen Kostümen immer mehr an Bedeutung.

In den 1980er Jahren setzte eine neue Musicalära ein. Diese modernen Musicals zeichnen sich dadurch aus, dass das Werk im Ganzen arrangiert und durchkomponiert ist, Musik, Show, Tanz und Präsentation also zu einer unveränderlichen Einheit verschmelzen.

 

Hier eine Übersicht über die beliebtesten und erfolgreichsten Musicals aller Zeiten:

 

        Cats.

Das Musical von Andrew Lloyd Webber basiert auf dem Roman Old Possum’s Book of Practical Cats von T.S. Eliot. Es wurde 1981 in London uraufgeführt und allein dort 21 Jahre lang gespielt. Die Geschichte erzählt der Kater Munkustrap, der Oberhaupt der Katzen und zugleich ihr Beschützer ist. Eine große Gruppe von Katzen trifft sich auf einer Müllkippe in London, um den Jellicle Ball zu begehen und anschließend die Katze auszusuchen, die ein neues Leben beginnen darf.

Der Ball wird von einer der jüngsten Katzen namens Viktoria eröffnet und der Reihe nach singen alle Katzen ihre Lieder. Die älteste Katze namens Old Deuteronomy soll nun die auserwählte Katze bestimmen, wird aber von Macavity, einem Katzenschurken entführt, doch mithilfe der Zauberkräfte von Mr. Mistoffeles gelingt es, Old Deuteronomy zu retten. Zeitgleich kümmert sich Viktoria um die alte Katze Grizabella, die bis dahin von den anderen Katzen verstoßen wurde.

Zur großen Überraschung aller wählt Old Deuteronomy Grizabella aus, die fortan ein neues Leben beginnen darf.

 

 Starlight Express.      

Starlight Express stammt ebenfalls aus der Feder von Webber, die Texte verfasste Richard Stilgoe. Die Uraufführung fand 1984 in London und drei Jahre später am Broadway statt, seit 1988 wird es auch in Bochum gespielt.

Die zentrale Figur im Musical ist die kleine Dampflok Rusty, die von einer Weltmeisterschaft der Züge träumt und in den 1.-Klasse-Waggon Peral verliebt ist. Ihre größten Gegner sind die sehr moderne E-Look Electra und die Diesellok Greaseball.

 

• West Side Story.       

West Side Story ist ein Musical von Leonard Bernstein mit Texten von Stephen Sondheim, das ursprünglich East Side Story hieß. Im Grunde erzählt das Musical Shakespeares Romeo und Julia, allerdings adaptiert auf das New York der 50. Jahre und mit den Titelfiguren Tony und Maria. Im Unterschied zu Romeo und Julia endet das Musical mit einem Happyend.

 

• Mamma Mia!.       

Mamma Mia! lebt zwar von den Liedern der Gruppe ABBA, erzählt jedoch nicht die Geschichte dieser Band. In dem Musical geht es vielmehr um die alleinerziehende Mutter Donna und ihre Tochter Sophie. Diese wird in Kürze heiraten, möchte aber, dass ihr Vater auch zu der Hochzeit kommt. Da drei Männer als Väter in Frage kommen, lädt sie diese kurzerhand zu ihrer Hochzeitsfreier ein.

 

 König der Löwen      

König der Löwen gründet auf dem gleichnamigen Film von Walt Disney und ist ein Musical von Elton John und Tim Rice. Das Besondere an diesem Musical ist, dass nicht nur die Schauspieler in imposanten Tierkostümen, sondern auch riesengroße Puppen auftreten.

 

Thema: Übersicht zu den beliebtesten Musicals

 
< Prev   Next >

Anzeige

 

 

 

 

© 2006 - J!LM -

Autoren & Betreiber Internetmedien Ferya Gülcan