Cookies - Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige davon sind essenziell, während andere diese Webseite und ihre Nutzererfahrung verbessern, wie externe Medien, Statistiken und relevante Anzeigen.Akzeptieren & Datenschutzerklärung -/- Nein
Teilen
Bookmark and Share
Konzerte News
Menü
EU Konzertkarten
Fachartikel
Konzertkarten Deutschland
Konzertkarten Vorverkauf
Konzertkarten Online
Konzertkarten Suche
Konzertkarten International
Konzertkarten Last Minute
Konzertkarten Musik
Impressum - Datenschutz
Verzeichnis
Konzertkarten Blog
Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Populäre Artikel
Anzeige
mehr Artikel
6 gute Tipps für den Festivalbesuch 6 gute Tipps für den Festivalbesuch Die warme Jahreszeit vom Frühjahr bis zum Herbst ist die große Zeit der Festivals. Die Auswahl ist riesig und viele Musikfans können es kaum abwarten, bis ihr Lieblingsfestival endlich losgeht. Doch selbst bei erfahrenen Festivalbesuchern läuft gerne mal etwas schief. Deshalb haben wir ein paar Tipps zusammengestellt, die sich der Musikfan zu Herzen nehmen sollte.    Ganzen Artikel...

Online-Crash-Kurs: Noten lesen, Teil 3 Online-Crash-Kurs: Noten lesen, Teil 3 Ein Musiker muss zwar nicht unbedingt Noten lesen können. Aber auf Dauer ist es doch besser und praktischer. Und wer das System einmal verstanden hat, wird sich mit dem Notenlesen nicht schwer tun. Denn so schwierig ist es nicht. In einem Online-Crash-Kurs erklären wir, wie das Lesen von Noten funktioniert.    Ganzen Artikel...

Vermarktungskonzept fuer Konzerte und Konzertveranstalter Vermarktungskonzept für Konzerte und Konzertveranstalter Konzerte gibt es in unterschiedlichsten Varianten, angefangen bei kleinen, beschaulichen Veranstaltungen mit einer Hand voll Zuschauern über große Konzerte in Stadien bis hin zu mehrtätigen Festivals. Und auch im Hinblick auf die Musikrichtung gibt es eine Vielzahl unterschiedlichster Facetten, Klassikkonzerte und Opernabende, Volksmusik- und Schlagerkonzerte oder Rock- und Popkonzerte ebenso wie Konzerte bestimmter Szenen. Je nach Konzert fällt dann auch die Organisation entsprechend aufwändig aus, wobei grundsätzlich jedes öffentliche Konzert auf einem wohldurchdachten Konzept basieren sollte, das mehr berücksichtigt als nur die Auswahl der Künstler, die Technik oder die Verpflegung des Publikums.     Ganzen Artikel...

Ab wann dürfen Kinder Konzerte besuchen? Ab wann dürfen Kinder Konzerte besuchen? Kreischende Teenies warten stundenlang, um bei einer Autogrammstunde ein Autogramm oder wenigstens einen Blick auf ihr Idol zu ergattern. Sie investieren ihr Taschengeld in CDs und Jugendmagazine, tapezieren ihre Zimmer mit Postern und können jede Textzeile auswendig.    Ganzen Artikel...



Musicals auf Tournee - Bitte genau hinschauen! Musicals auf Tournee - Bitte genau hinschauen! Wenn ein Musical auf Tournee ist und ganz in der Nähe gastiert, wird die Gelegenheit für einen Musicalbesuch gerne genutzt. Doch so manche Darbietung sorgt für Verwirrung. Ratsam ist deshalb, genau hinzuschauen, was da auf dem Plakat angekündigt wird.   Ganzen Artikel...

Regional
Kommentare
Hobby: Konzertkarten...
Uebersicht zu Reggae...
Sicherheitsvorschrif...
Konzertkarten Rechnu...
Konzertkarten Vorver...
Link-Empfehlung
Gema
Verband Musikindustrie
Kultur Datenbank
Verband Veranstaltungswirtschaft
Verband Musikverleger
Verband Konzertchöre
Verband Musikschulen
Musikrechte Wiki
Verband Theater & Orchester
Künstlersozialkasse
Musiker Verband
 

 

  Tuesday, 25 February 2020
 
Musikthemen
Die 18 besten Musikfilme, Teil 2
Die 18 besten Musikfilme, Teil 2 Musikfilme sind nicht nur ein eigenes Genre, sondern eine wahre Kunstform. Immerhin verschmelzen hier...
Die 18 besten Musikfilme, Teil 1
Die 18 besten Musikfilme, Teil 1 In einem Musikfilm verschmelzen die Bild- und die Tonsprache zu einer Einheit. Dadurch entsteht ein M...
Die 15 erfolgreichsten One-Hit-Wonder, Teil 2
Die 15 erfolgreichsten One-Hit-Wonder, Teil 2 Ein Musiker möchte mit seiner Musik erfolgreich sein. Er möchte das Publikum be...
Die 15 erfolgreichsten One-Hit-Wonder, Teil 1
Die 15 erfolgreichsten One-Hit-Wonder, Teil 1 Eigentlich ist es für einen Musiker nicht besonders schön, wenn er auf der List...
Wie geht ein Ohrwurm wieder aus dem Kopf?
Wie geht ein Ohrwurm wieder aus dem Kopf? Ob über das Radio im Auto, das Smartphone im Bus oder den Nebenmann im Zug, der seine K&o...
 
EU Konzertkarten arrow Konzertkarten Blog arrow Die groessten Songwriter aller Zeiten
 
 
Die groessten Songwriter aller Zeiten

Die größten Songwriter aller Zeiten 

Das Repertoire an Superhits ist groß und meist reichen schon die ersten Töne, um den Song zu erkennen und mitsingen oder zumindest mitsummen zu können. Die meisten Superhits werden dann auch automatisch mit den Künstlern assoziiert, die sie gesungen und bekannt gemacht haben.

In vielen Fällen verdanken die Künstler ihren Erfolg aber den Songwritern, die teils völlig unbekannt im Hintergrund bleiben oder teils selbst berühmte Stars sind, wenn auch nicht immer im Musikbusiness.

Nun ist es sicher nur bedingt möglich, alle großen Songwriter in einer Liste zusammenzutragen, denn dazu gibt es schlichtweg zu viele und nicht immer ist die Herkunft eines Songs tatsächlich geklärt.

 

 

Hier daher nur eine kleine Auswahl der größten Songwriter aller Zeiten:  

 

        Brian und Eddie Holland mit Lamont Dozier.

Dies Dreierteam gehört zu den bedeutendsten Songwritern überhaupt, denn sehr, sehr viele Hits stammen aus deren Federn. Beispiele hierfür wären „Heatwave“ oder „Nowhere to run“ von Martha an the Vandellas, „How sweet it is“ von Marvin Gaye oder „Baby I need your loving“ von den Four Tops.

Noch bekannter sind vermutlich die Songs, die das Trio für die Supremes geschrieben hat, darunter „Baby Love“, „You can't Hurry Love“ oder „Stop! In the Name of Love“.

 

        Cindy Walker.

Selbst eingefleischte Musikfans können mit diesem Namen oft wenig anfangen, obwohl die Songwriterin über 500 Songs geschrieben hat.

Aus ihrer Feder stammen Songs wie „Lone star trail“ interpretiert von Bing Crosby, „Cherokee Maiden“ gesungen von Bob Wills oder „You don´t know me“ gespielt von Ray Charles.

 

        Bernie Taupin.

Elton John ist ein hervorragender Musiker, Komponist und Sänger. Ohne die Texte von Taupin wäre er aber vermutlich nie so erfolgreich geworden, denn texten kann Elton John seinen eigenen Aussagen zufolge nicht. Die Zusammenarbeit zwischen Taupin und John funktioniert nach einem mittlerweile eingespielten Muster.

Elton John komponiert ein Lied und schickt dieses Taupin zu, der daraufhin den Texte dazu verfasst, oder Taupin schreibt einen Text und Elton John komponiert die Melodie dazu.

 

        Jerry Reed.

Reed dürfte einigen als Schauspieler bekannt sein, beispielsweise in seiner Rolle in „Ein ausgekochtes Schlitzohr“, wo er zusammen mit Burt Reynolds spielte.

Reed war aber nicht nur Schauspieler, sondern auch Songwriter. So stammt beispielsweise einer der großen Hits von Elvis „Guitar Man“ aus Reeds Feder.

 

        Delaney Bramlett.

Ohne ihn wäre Eric Clapton vermutlich nur ein begnadeter Gitarrist geblieben, aber nie zu einem Sänger geworden. Bramlett schrieb nicht nur Hits wie „Let it rain“ für Clapton, sondern drängte ihn regelrecht dazu, auch zu singen. 

 

        Dolly Parton.

Sie ist selbst als Country-Sängerin reich und berühmt geworden, doch sicherlich wissen nur wenige, welch große Songs aus ihrer Feder stammen.

Einer der größten Hits ist dabei „I will always love you“, der gesungen von Dolly Parton wenig Aufmerksamkeit erhielt, durch Whitney Houston aber später ein Welthit wurde.

 

Weiterführende Musikreportagen und Konzertberichte:

Die erfolgreichsten Liebeslieder
Die beliebtesten Musicals
Die größten Opernstars
Retro-Trend der Schlagersänger
Übersicht der größten Reggae-Festivals

 

Thema: Die größten Songwriter aller Zeiten 

 
< Prev   Next >

 

 

 

 

© 2006 - J!LM -

Autoren & Betreiber Internetmedien Ferya Gülcan