Cookies - Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige davon sind essenziell, während andere diese Webseite und ihre Nutzererfahrung verbessern, wie externe Medien, Statistiken und relevante Anzeigen.Akzeptieren & Datenschutzerklärung -/- Nein
Teilen
Bookmark and Share
Konzerte News
Menü
EU Konzertkarten
Fachartikel
Konzertkarten Deutschland
Konzertkarten Vorverkauf
Konzertkarten Online
Konzertkarten Suche
Konzertkarten International
Konzertkarten Last Minute
Konzertkarten Musik
Impressum - Datenschutz
Verzeichnis
Konzertkarten Blog
Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Populäre Artikel
Anzeige
Anzeige
mehr Artikel
Liste - Einige der interessantesten Beatles-Songs Liste: Einige der interessantesten Beatles-Songs  Auch wenn die Beatles zweifellos polarisieren und es neben eingefleischten Fans eben auch diejenigen gibt, die mit der Musik der Fab Four überhaupt nichts anfangen können, so gehören die Beatles unbestritten zu den erfolgreichsten Bands aller Zeiten. Im Laufe ihrer vergleichsweise kurzen Bandgeschichte sorgten die vier Briten nicht nur für eine regelrechte Hysterie, wo immer sie auftauchten, sondern lieferten auch ein riesiges Repertoire an unterschiedlichsten Songs ab.   Ganzen Artikel...

Sitzplatz und Stehplatz Kategorien bei Konzerten Auflistung allgemeiner Sitzplatz und Stehplatz Kategorien bei Konzerten Je nachdem, wo und in welcher Form ein Konzert stattfindet, werden die Konzertkarten in unterschiedliche Kategorien aufgeteilt verkauft. Während beispielsweise klassische Konzerte oder Konzerte, die ein insgesamt älteres Publikum als Zielgruppe ansprechen, häufig in Konzertsälen oder -hallen mit Bestuhlung stattfinden, gibt es bei Rockkonzerten in großen Stadien meist nur Stehplätze. Bei der Buchung oder dem Kauf einer Konzertkarte werden dabei meist die folgenden Kategorien für Sitz- und Stehplätze verwendet. Ganzen Artikel...

Uebersicht zu Reggae-Festivals Übersicht der größten Reggae-Festivals Ende der 1960er-Jahre entwickelte sich in Jamaika aus einer Mischung aus Mento, Ska und Rocksteady sowie Soul, R&B, Country und Jazz die Musikrichtung Reggae.Heute ist Reggae der Inbegriff für Sommer, Sonne und Palmenstrand und somit eine Musik, die einfach gute Laune macht. Da Reggae aber live noch wesentlich mehr positive Power verbreitet als auf Tonträgern.  Ganzen Artikel...

Hobby: Konzertkarten sammeln Hobby: Konzertkarten sammeln Die meisten Musiker gehen früher oder später auf Tournee und spielen dann in kleinen Clubs oder in großen Stadien innerhalb der eigenen Landesgrenzen oder sogar weltweit. Um an einer solchen Veranstaltung teilnehmen zu können, wird eine Konzertkarte benötigt, die beim Einlass überprüft und vielfach entwertet wird. Spätestens nach Ende des Konzertes verliert die Karte jedoch auf jeden Fall ihre Gültigkeit. Nun gibt es einige, die diese mittlerweile ungültigen Konzertkarten achtlos wegschmeißen, andere hingegen sammeln sie.    Ganzen Artikel...



Theater und Musicals in London besuchen Theater und Musicals in London besuchen: die schönsten Theater in der Übersicht Jede Menge Sehenswürdigkeiten, Kultur, das britische Königshaus, Mode, unzählige Geschäfte und Flohmärkte, ein abwechslungsreiches Nachtleben: London hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. London ist aber auch die Stadt der Theater, Opern und Musicals. Die Auswahl an Stücken und Programmen, die aufgeführt werden, ist riesig, die Liste an Spielstätten ist lang.    Ganzen Artikel...

Regional
Kommentare
Hobby: Konzertkarten...
Uebersicht zu Reggae...
Sicherheitsvorschrif...
Konzertkarten Rechnu...
Konzertkarten Vorver...
Link-Empfehlung
Gema
Verband Musikindustrie
Kultur Datenbank
Verband Veranstaltungswirtschaft
Verband Musikverleger
Verband Konzertchöre
Verband Musikschulen
Musikrechte Wiki
Verband Theater & Orchester
Künstlersozialkasse
Musiker Verband
 

 

  Thursday, 19 May 2022
 
Musikthemen
Liste: Die 20 besten deutschen 1980er-Hits, Teil 3
Liste: Die 20 besten deutschen 1980er-Hits, Teil 3 Ob Motto-Party, Radio oder persönliche Playlist: Viele Songs aus den 1980er-Jahr...
Liste: Die 20 besten deutschen 1980er-Hits, Teil 2
Liste: Die 20 besten deutschen 1980er-Hits, Teil 2 Die deutsche Musik der 1980er-Jahre war geprägt von Rock, Pop und Schlager. Dazu...
Liste: Die 20 besten deutschen 1980er-Hits, Teil 1
Liste: Die 20 besten deutschen 1980er-Hits, Teil 1 Im deutschsprachigen Raum der 1980er-Jahre waren sowohl Rock und Pop als auch Schlage...
Liste: Die 22 weltweit erfolgreichsten Musikproduzenten, Teil IV
Liste: Die 22 weltweit erfolgreichsten Musikproduzenten, Teil IV Songs und Alben bringen die meisten mit den Interpreten in Verbindung....
Liste: Die 22 weltweit erfolgreichsten Musikproduzenten, Teil III
Liste: Die 22 weltweit erfolgreichsten Musikproduzenten, Teil III Vieles würde ohne die Leute, die im Hintergrund einen richtig gut...
 
EU Konzertkarten arrow Konzertkarten Blog arrow Festivals fuer Elektronische Musik
 
 
Anzeige
Festivals fuer Elektronische Musik

Die wichtigsten Festivals für Elektronische Musik 

Grundsätzlich wird solche Musik als elektronische Musik bezeichnet, die mithilfe von elektronischen Musikinstrumenten erzeugt wird und bei der die Wiedergabe durch Lautsprecher erfolgt.

Während es bis Ende der 1940er Jahre üblich war, alle Instrumente als elektronische Instrumente zu bezeichnen, bei denen elektrischer Strom bei der Entstehung oder Wiedergabe der Klänge beteiligt war und solche Musik dann unter dem Begriff elektronische Musik fiel, wird heute zwischen elektronischer Musik im Hinblick auf die Akustik, als Musikgattung und als Oberbegriff für neue, unterhaltende Musikstile unterschieden.

 

 

Im Vordergrund stehen dabei elektronische Instrumente wie beispielsweise Synthesizer, Sampler oder Drumcomputer. Nachdem elektronische Musik, wie jede andere Musikrichtung auch, auf eine recht breitgestreute Fangemeinde blickt, haben sich einige Festivals etabliert, die vorrangig elektronische Musik präsentieren.

 

Hier die wichtigsten davon in der Übersicht:

 

       

Sonar ist das größte europäische Musikfestival dieser Musikrichtung, das jedes Jahr über drei Tage und zwei Nächte und mit etwa 80.000 Besuchern in Barcelona stattfindet.

Das Konzept des Festivals bezieht sich darauf, den experimentellen Charakter von elektronischer Musik und multimedialer Kunst aufzuzeigen und eine Verbindung zwischen diesen beiden herzustellen.

Insofern ist das Festival, das mittlerweile Kultstatus besitzt, eine beliebte Adresse für Fans der Szene, interessierte Zuschauer sowie namhafte Musiker und Künstler. 

 

       

club transmediale hat sich zu dem größten Festival im deutschsprachigen Raum entwickelt. Präsentiert werden aktuelle Trends rund um die elektronische und die experimentelle Musik sowie Kunstprojekte im Zusammenhang mit zeitgenössischer Musikkultur.

Jedes Jahr besuchen mehrere Tausend Zuschauer das Festival, das in einem 9- bis 13-tätigen Programm Konzerte, Film-Screenings, Installationen, Gesprächsveranstaltungen und Workshops umfasst.

Seit 2003 findet das Festival im Berliner Club Maria am Ostbahnhof statt, teilweise werden einzelne Veranstaltungen aber an andere Orte wie beispielsweise die Volksbühne am Rosa Luxemburg Platz ausgelagert. 

 

       

Das Discofestival findet seit 2005 jedes Jahr in den Messehallen in Kassel statt, die für den Zweck entsprechend umgebaut werden.

So gibt es beispielsweise den Main-Floor als größten Dancefloor, auf dem überwiegend House gespielt wird, und den Electro-Floor mit Electro-House-Musik als zweitgrößte Tanzfläche.

Auf der zweiten Ebene der Halle befindet sich die Prominenz-Arena und Livebands spielen auf der Live-Stage. Zudem wird eine Chillout-Zone eingerichtet, die mit Sand und Liegenstühlen Strandcharakter hat.

 

       

Juicy Beats ist ein eintägiges Festival für elektronische Musik im Westfalenpark in Dortmund, bei dem aber beispielsweise auch HipHop oder Reggae gespielt wird.

Das Festival beginnt mittags um 12 Uhr und endet um vier Uhr am darauffolgenden Morgen. Der Westfalenpark ist während dieser Zeit in mehrere Areas eingeteilt, die jeweils mit Früchtenamen bezeichnet und unterschiedlich ausgeleuchtet sind.

Zudem wird die parkeigene Schmalspurbahn als DJ-Set genutzt, die während des Festivals mit DJs und Fans als Fahrgäste durch den Park tourt. Der Name des Festivals ist patent- und markenrechtlich geschützt, die Rechte gehören dem Dortmunder Jugendamt.

Hier mal eine Video-Dokumentation:

 

Thema: Übersicht der wichtigsten Festivals für Elektronische Musik

 
< Prev   Next >

Anzeige

 

 

 

 

© 2006 - J!LM -

Autoren & Betreiber Internetmedien Ferya Gülcan