Cookies - Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige davon sind essenziell, während andere diese Webseite und ihre Nutzererfahrung verbessern, wie externe Medien, Statistiken und relevante Anzeigen.Akzeptieren & Datenschutzerklärung -/- Nein
Teilen
Bookmark and Share
Konzerte News
Menü
EU Konzertkarten
Fachartikel
Konzertkarten Deutschland
Konzertkarten Vorverkauf
Konzertkarten Online
Konzertkarten Suche
Konzertkarten International
Konzertkarten Last Minute
Konzertkarten Musik
Impressum - Datenschutz
Verzeichnis
Konzertkarten Blog
Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Populäre Artikel
Anzeige
Anzeige
mehr Artikel
Tipps fuer den Konzertbesuch Die besten Tipps für einen gelungenen Konzertbesuch Ein Konzertbesuch ist eine aufregende und spannende Sache und nicht selten nehmen Fans viel Wartezeit und noch mehr Kosten in Kauf, um ihren Star endlich einmal live auf der Bühne sehen zu können. Damit der Konzertbesuch dann aber auch tatsächlich zu einem unvergesslichen Erlebnis im positiven Sinne wird, hier die besten Tipps vor, während und nach dem Konzert.  Ganzen Artikel...

7 Gründe, ein Instrument zu lernen 7 Gründe, ein Instrument zu lernen Musik ist ein ständiger Begleiter im Alltag. Doch statt immer nur den anderen zuzuhören, kann es sich lohnen, selbst ein Instrument zu lernen. Warum? Hier sind 7 Gründe!   Ganzen Artikel...

Die Barockmusik Die Barockmusik  In Konzertsälen und Opernhäusern sorgt Barockmusik regelmäßig für ordentliche Kartenverkäufe und ein begeistertes Publikum. Doch das war keineswegs immer so. Die Musiker, Architekten, bildenden Künstler und Literaten seinerzeit sahen sich selbst zwar als große Künstler.    Ganzen Artikel...

Reklamation und Kostenerstattung Konzertausfall Tipps zur Reklamation und Kostenerstattung bei einen Konzertausfall In den meisten Fällen werden Konzertkarten bereits unmittelbar oder kurz nach Beginn des Kartenvorverkaufes erworben, einfach um sicherzustellen, dass die Karten noch verfügbar sind.Grundsätzlich gilt dabei, dass einmal gekaufte Karten nicht mehr zurückgegeben werden können. Zwischenzeitlich kann es sich aber ergeben, dass das Konzert nicht stattfinden kann.  Ganzen Artikel...



Die 10 schönsten Opernhäuser in Deutschland, 1. Teil Die 10 schönsten Opernhäuser in Deutschland, 1. Teil Opern sind langweilig und spießig? Überkandidelt und nichts für Otto-Normal-Verbraucher? Von wegen! Opernhäusern haftet eine elitäre Note an, für Besucher einer Veranstaltung ist edle Abendgarderobe Pflicht. Zudem besagt eine alte Weisheit, dass man die Oper entweder liebt oder hasst. Dazwischen gibt es nichts. Doch ganz so einfach ist es nicht. Wer sich mit den Opernhäusern beschäftigt, wird schnell feststellen, dass Opern weder spießig und bieder noch langweilig oder überkandidelt sind.    Ganzen Artikel...

Regional
Kommentare
Hobby: Konzertkarten...
Uebersicht zu Reggae...
Sicherheitsvorschrif...
Konzertkarten Rechnu...
Konzertkarten Vorver...
Link-Empfehlung
Gema
Verband Musikindustrie
Kultur Datenbank
Verband Veranstaltungswirtschaft
Verband Musikverleger
Verband Konzertchöre
Verband Musikschulen
Musikrechte Wiki
Verband Theater & Orchester
Künstlersozialkasse
Musiker Verband
 

 

  Saturday, 10 April 2021
 
Musikthemen
Was sind Streichinstrumente? 2. Teil
Was sind Streichinstrumente? 2. Teil Eine klassische Orchesterbesetzung umfasst vier große Gruppen. Da sind zum einen die Holzbl&a...
Was sind Streichinstrumente? 1. Teil
Was sind Streichinstrumente? 1. Teil Zur Besetzung eines klassischen Orchesters gehören Holzbläser, Blechbläser und Schla...
9 Gründe, warum traurige Musik so beliebt ist
9 Gründe, warum traurige Musik so beliebt ist Eigentlich sind Trauer und Traurigsein negative Gefühle. Menschen möchten v...
Was sind Tasteninstrumente? 2. Teil
Was sind Tasteninstrumente? 2. Teil Ob Klassik oder Kirchenmusik, Schlager, Rock oder Hits aus den aktuellen Charts: Tasteninstrumente s...
Was sind Tasteninstrumente? 1. Teil
Was sind Tasteninstrumente? 1. Teil Die Welt der Musik kennt eine große Vielfalt an Stilen, Richtungen und auch Instrumenten. Dabe...
 
EU Konzertkarten arrow Konzertkarten Blog arrow Arten von Musikgruppen
 
 
Anzeige

Übersicht der verschiedenen Arten von Musikgruppen 

Grundsätzlich ist eine Musikgruppe, wie die Bezeichnung bereits erahnen lässt, eine Gruppe von Musikern, die sich zusammengeschlossen haben.

Durch den Einfluss aus dem englischsprachigen Raum ist mittlerweile auch die Bezeichnung Band für Musikgruppen üblich, wobei Band grundsätzlich ein Oberbegriff und damit nicht an bestimmte Stilrichtungen gebunden ist.

 

Üblicherweise setzt sich eine Band oder Musikgruppe aus den Elementen Gesang, Melodie, Rhythmus, Bass und Schlagzeug zusammen, die dann, je nach Größe der Musikgruppe, jeweils einzeln oder durch eine Person, die mehrere Elemente übernimmt, besetzt sind. Zudem gehören meist auch diejenigen zu einer Musikgruppe, die nicht direkt an der Musik mitwirken, beispielsweise also der Mischer oder Beleuchter, der Agent oder Manager sowie Roadies. Hinsichtlich der Musikgruppe selbst werden mehrere Arten voneinander unterschieden.

 

Hier dazu eine Übersicht:

 

       

In Abhängigkeit zur Stilrichtung ergibt sich die konkrete Bezeichnung der Musikgruppe. So gibt es beispielsweise Popgruppen, Rockgruppen oder Punkbands, die dann entsprechend überwiegend Pop, Rock oder Punk spielen.

       

Die Bezeichnungen Big Band oder Combo finden sich vor allem im Jazz. Dabei wird bei einer Musikgruppe von bis zu fünf Personen meist von einer Combo gesprochen, kleine Big-Band bestehen aus sechs bis zehn Musikern und die eigentliche Big Band setzt sich aus zwölf bis achtzehn Musikern zusammen.

       

Ausdrücke wie Duo, Trio, Quartett oder Quintett, die vor allem in der Klassischen Musik und der Volksmusik gebräuchlich sind, geben Aufschluss über die Größe der Musikgruppe. So besteht ein Trio aus drei, ein Quartett aus vier und ein Quintett aus fünf Musikern. Ein Duo, das aus zwei Musikern besteht, wird meist noch nicht als Musikgruppe oder Band im eigentlichen Sinne gewertet.

       

Eine Coverband ist eine Musikgruppe, die überwiegend Stücke anderer Bands spielt. Dabei wird dann meist zwischen Revival-Bands, Tribute-Bands und Top-40-Coverbands unterschieden. Revival- und Tributebands befassen sich in der Regel mit einem bestimmten Interpreten oder Thema und spielen nicht nur die Musikstücke nach, sondern kopieren auch das Bühnenbild, die Kostüme und die Bühnenshow.

Eine Revival-Band konzentriert sich dabei auf Interpreten oder Musikgruppen, die nicht mehr auftreten oder verstoben sind, Tribute-Bands widmen sich Interpreten, die selbst noch aktiv sind. Top-40-Coverbands sind Musikgruppen, die eine Vielzahl bekannter und erfolgreicher Lieder nachspielen, wobei es hier weniger auf die originalgetreue Wiedergabe ankommt.

       

Eine Casting- oder Retortenband ist eine Musikgruppe, die die Musiker nicht selbst gegründet haben, sondern die von Musikproduzenten oder Plattenfirmen zusammengestellt wurde. In aller Regel bestehen Casting-Bands aus Musikern, die ausschließlich singen und tanzen, die Instrumente spielen sie nicht selbst. Zudem werden auch die Musikstücke und die Liedtexte meist nicht selbst geschrieben.

Stil, Bühnenbild und Show stehen meist bereits im Vorfeld fest und richten sich vor allem an ein junges Publikum. Bands, die ausschließlich aus männlichen Mitgliedern bestehen, werden auch als Boygroup bezeichnet, das entsprechende Pendant hierzu ist die Girlgroup. 

       

Orchester und Ensemble sind Bezeichnungen, die vor allem in der Klassischen Musik zu finden sind. Diese Musikgruppen kennzeichnen sich dadurch, dass der Schwerpunkt auf der instrumentalen Darbietung und weniger auf dem Gesang liegt.

Eine kleine Musikgruppe wird dabei als Ensemble bezeichnet, ein Orchester ist eine größere Musikgruppe, die ihrerseits wiederum in Kammerorchester, Sinfonieorchester oder nach Gattung beispielsweise in Streich- oder Blasorchester unterteilt wird. Eine Art Gegenstück hierzu ist der Chor, bei dem die Musikstücke vor allem in Form von Gesang dargeboten werden.

 

Thema: Arten von Musikgruppen

 
< Prev   Next >

Anzeige

 

 

 

 

© 2006 - J!LM -

Autoren & Betreiber Internetmedien Ferya Gülcan